Wochenendhaus - Mette Versicherungen - Versicherungsmakler

Versicherungsmakler Kreis Kassel, Hofgeismar, Trendelburg, Mette Versicherungen

Mette Versicherungen

Versicherungsmakler | Trendelburg | Hofgeismar | Kassel

Versicherungen

Finanzierungen

Rentenversicherung

Direkt zum Seiteninhalt
Ferienhaus

Wochenendhausversicherung und für festsehende Wohnheime


Der Tarif gilt für die Versicherung von privat genutzten Ferien- oder Wochenendhäusern bis zu einer Wohnfläche von maximal 60 m². Wohnwagen mit fester Überdachung - Anforderung an feste Überdachungen: Diese sind fest mit dem Wohnwagen, Mobilheim oder Grundstück verbundene Überdachungen aus Holz, Aluminium, festen Kunststoff oder ähnlich widerstandsfähigen Materialien (keine Planen, Stoffe etc.)

Wochenendhaus-Kompakt-Police

Versichert werden können:
● Gebäude der Bauartklasse I, II oder III
● Gebäude mit einer Wohnfläche von max. 60 m²
● Gebäudealter bis 30 Jahre
● Sicherung durch ein handelsübliches Sicherheitsschloss
● Gebäude, die sich in einem neuwertigen oder
  grundrenovierten Zustand befinden
● Risiken ohne Vorschäden innerhalb der letzten 5 Jahre,
  bei 1 Vorschaden - Zuschlag 50 %
● feststehende Wohnwagen oder Mobilheime mit
  zusätzlicher fester Überdachung, jedoch ohne Vorzelte und
  deren Inhalt

nicht versichert werden:
● Gewerbeanteil oder beruflich genutzten Räumen
● Wertsachen sind nicht versicherbar
● Landwirtschaftlicher Nutzung
● Keine Elementardeckung möglich
● Gebäude und Hausrat im Ausland
● Kein eingelagerter Hausrat
● Gebäude mit Schwimmbecken, Fußboden-, Wand- oder
  Deckenheizungen, Photovoltaikanlagen
● Gebäude, die nicht durch ein handelsübliches
  Sicherheitsschloss gesichert sind
● Denkmalgeschützte Gebäude
● Mindestlaufzeit 1 Jahr
● Gebäude, bei denen es sich nicht um Wochenend- oder
  Ferienhäuser handelt und die aus anderen Gründen (z.B.
  Verkaufsabsichten, Sanierung etc.) dauerhaft oder
  vorübergehend nicht genutzt werden
● feststehende Wohnwagen oder Mobilheime ohne
  zusätzliche feste Überdachung
● Vorzelte und deren Inhalt
Versicherte Gefahren:
Wohngebäude
Hausrat
 Feuer
 Feuer
 Leitungswasser
 Leitungswasser
 Sturm
 Sturm
 Hagel
 Hagel

 Einbruchdiebstahl

 Vandalismus nach einem Einbruch

● Grundlage der Berechnung ist ausschließlich die tatsächlich vorhandene Wohnfläche in Quadratmetern
● Die dadurch vereinbarte Versicherungssumme gilt summarisch in einer Position auf Erstes Risiko für die Wohngebäude- und die Hausratversicherung. Versicherungswert ist grundsätzlich der Neuwert (§ 11 VGB 2000 - Fassung 2008 und    § 11 der Zusätzlichen Bedingungen zur Hausratversicherung) der versicherten Sachen (§ 1 VGB 2000 - Fassung 2008 und § 1 der Zusätzlichen Bedingungen zur Hausratversicherung)
● Ist der Zeitwert der versicherten Sachen im Schadenfall niedriger als 40% des Neuwertes, gilt als Versicherungswert nur der Zeitwert ●
● Der Zeitwert errechnet sich aus dem Neuwert (Wiederbeschaffungspreis von Sachen gleicher Art und Güte) in neuwertigem Zustand abzüglich der Wertminderung durch Alter und Abnutzung Es gilt generell eine Selbstbeteiligung von
  150,- Euro je Schadenfall als vereinbart

Wohnflächendefinition
Wohnfläche ist die Grundfläche des Gebäudes (je Stockwerk) einschl. Hobbyräumen und zu Wohnzwecken genutzten Kellerräumen; ausgenommen sind dabei jedoch Treppen, nicht ausgebaute Speicherräume, Balkone, Loggien und Terrassen. Alternativ kann die Wohnfläche gemäß Bauunterlagen angegeben werden, wenn diese mit dem aktuellen Bauzustand übereinstimmt. Ein vorhandener Keller ist mit 10 % Zuschlag auf die ermittelte Wohnfläche hinzuzurechnen, sofern keine zu Wohnzwecken genutzten Räume vorhanden sind. Zu Wohnzwecken genutzte Gebäudeteile in Nebengebäuden auf dem Versicherungsgrundstück müssen entsprechend ihrer Grundfläche berücksichtigt werden, nicht zu Wohnzwecken genutzte Flächen sind mit der Hälfte ihrer Grundfläche zu berücksichtigen

Bäume in unmittelbarer Nähe des versicherten Gebäudes
Bäume befinden sich dann in der unmittelbaren Nähe des versicherten Gebäudes, wenn sie aufgrund ihrer Höhe im Falle eines Umsturzes das versicherte Gebäude erreichen und beschädigen können.
Beiträge und Versicherungssummen:

Wohnfläche in m²
Versicherungssumme  
Jahresbeitrag netto
bis 20 m²
15.000,- Euro
84,32 Euro
bis 40 m²
25.000,- Euro
96,36 Euro
bis 60 m²
40.000,- Euro
120,45 Euro
Klima-, Wärmepumpe- oder Solarheizungsanlage  
11,00 Euro
Bäume mit einer Höhe von mehr als 8 m in unmittelbarer
Nähe des Gebäudes
11,00 Euro
1 Vorschaden (auch unversichert) in den vergangenen 5 Jahren
50% Zuschlag
Hier finden Sie Tarif, Bedingungen und Antragsunterlagen.
Sie können den Vertrag selbst abschliessen, leider nicht online.
Laden Sie den Antrag runter, drucken ihn aus. ergänzen die fehlenden Angaben, senden den Antrag per Post per Fax oder Email an uns zurück.



Facebook Mette Versicherungren
Mette Versicherung auf Twitter

Mette Versicherungsmakler, Versicherungen, Darlehn, Bausparen, Tel. 05671/7799991

Erfahrungen & Bewertungen zu Mette Versicherungen
Zurück zum Seiteninhalt