Kinder-Schutz - Mette Versicherungen - Versicherungsmakler

Versicherungsmakler Kreis Kassel, Hofgeismar, Trendelburg, Mette Versicherungen

Mette Versicherungen

Versicherungsmakler, Trendelburg, Hofgeismar, Kassel, Warburg

Versicherungen

Finanzierungen

Rentenversicherung

Mette Versicherung wuenscht frohe Weihnachten
Direkt zum Seiteninhalt

Versicherungen für Kinder, Schüler, Studenten, Neugeborene

Kinder sind in vielen Bereichen besonders gefährdet, die kindliche Neugier und das Verlangen neues auszuprobieren setzt sie besonderen Unfallgefahren aus. Meistens passiert nicht viel, Abschürfungen und kleinere Verletzungen sind die Folge.
Aber was passiert wenn es doch mal schlimmer kommt, z.B. das Kind fällt vom Wickeltisch und wird durch den Sturz zum Teil gelähmt, oder bei der Radtour passiert ein Unfall mit schweren Folgen.

Speziell hierfür wurden

Kinderunfallversicherungen

entwickelt
die solche Folgen abdecken und eine lebenslange Rente gewährleisten, und Sie als Eltern finanziell entlasten. Denn häusliche Pflege kostet viel Geld und Zeit. Durch die monatliche Rente können Sie Personen für die Betreuung oder Pflege bezahlen und Sie können weiter Ihren Beruf ausüben. Daher finde ich eine

Unfallrente

in diesem Bereich extrem wichtig, damit Sie auch noch Ihr Leben haben und nicht bis zu Ihrem lebensende ausschliesslich für die Betreuung Ihres Kindes da sind.

Wenn man bedenkt das eine Kinderunfallversicherung nur so wenig kostet und im Ernstfall eine lebenslange Leistung erbringt ist es eine sinnvolle Kinderversicherung.

Hier geht es zu unserem Beitragsrechner inkl. Onlineabschluss.

oder

Die gesetzliche Unfallversicherung hat keine ausrechenden Leistungen, gerade für Kinder und Jugendliche ist eine ausreichende Unfallversicherung zwingend. Sollte Ihrem Kind ein schwerer Unfall passieren ist eine Unfallversicherung für Sie und Ihrem Kind eine wertvolle Hilfe.
Die Berechnungsbasis der gesetzlichen Schüler-Unfallversicherung, die sogenannte Bezugsgröße erhöht sich in 2017 in den alten Bundesländern auf 35.700 EUR und in den neuen Bundesländern auf 31.920 EUR.
So beträgt beispielsweise eine Rente für einen verunfallten Fünfjährigen, der unfallbedingt Vollinvalide wird, im Jahr 2017 im Osten 443 EUR. Diese Rente steigt nicht mit zunehmendem Alter. Die gesetzliche Schülerunfallversicherung leistet aber auch nur für Unfälle im Kindergarten, Schule oder Hochschule sowie den direkten Hin- und Rückwegen. Die Unfallbedingte Minderung der Erwerbsfähigkeit muss mindestens 20 % betragen, bei geringeren Einschrenkungen gibt es keine Leistung. Diese gesetzliche Schüler-Unfallversicherung ist auch nur eine Ausschnittdeckung, die meisten Unfälle passieren in der Freizeit.

Private Vorsorge ist existenzsichernd

Leider sind Kinder, Schüler und Studenten sehr oft ohne Schutz durch die gesetzliche Unfallversicherung. Allerdings passieren genau in dieser Zeit die meisten Unfälle. Im schlimmsten Fall ist der junge Mensch ein Leben lang ein Sozialfall und auf die öffentliche Hand angewiesen. Zerstörtte Zukunft, ein Leben am Existenzminimum und die Familie muss dafür aufkommen. Die private Unfallversicherung für Kinderschützt nicht nur das Kind, sondern die ganze Familie vor finanziellen Folgen.


Unser Vorschlag für die Unfallversicherung

Invaliditätssumme

150.000 €  - 250.000
für Umbauten Behinderungsgerecht

Unfallrente monatlich

1500 € - 2000 €
für laufende Kosten
Alternativ zur Rente
1.000.000 €  Invalidität  200.000 € mit 500 % Progression

Unfallkrankenhaustagegeld

30 € - 50 €
für zusätzliche Kosten im Krankenhaus

Unfalltod

10.000 €
maximal

Pflegeleistungen

wenn gewünscht

Krankenhauszusatzleistung

Bei Bedarf
unfallbedingte Zusatzheilkosten (Chefarztbehandlung und Ein- oder  Zweibettzimmer-Unterbringung).
Die Höchstgrenze für die  Erstattung beträgt 10.000 EUR pro Jahr.
Kinder und Jugendliche brauchen einen besonderen Schutz, hier finden Sie die passenden Unfallversicherungen
Versicherer: VHV, Haftpflichtkasse
Versicherung: Unfallversicherung
Sparte: Unfallversicherung
Welche Versicherungen benötigen Kinder

Kinderversicherung

einfach mehr als eine Unfallversicherung - Ein Unfall ist schnell geschehen und kann schlimmstenfalls lebenslange gesundheitliche und finanzielle Folgen haben. Doch häufig sind es nicht Unfälle die bei Kindern zu einer Invalidität führen, sondern Erkrankungen. Eine "einfache" Unfallversicherung kann da nicht helfen. Daher hat die Barmenia die KISS-Versicherung geschaffen. Sie vereint beide Ursachen einer Invalidität in einem Schutz. Das Besondere: das Rehabilitations-Management. Es bietet Hilfeleistungen zur medizinischen, schulischen/beruflichen und sozialen Rehabilitation des Kindes.


Onlinerechner