Unfallversicherung - Mette Versicherungen - Versicherungsmakler

Versicherungsmakler Kreis Kassel, Hofgeismar, Trendelburg, Mette Versicherungen

Mette Versicherungen

Versicherungsmakler | Trendelburg | Hofgeismar | Kassel

Versicherungen

Finanzierungen

Rentenversicherung

Direkt zum Seiteninhalt
Versicherungen > Personenversicherungen

Hier geht es gleich zum Onlinerechner Vergleichen Sie selbst die Preis - Leistung der Unfallversicherung

            

Das Statistische Bundesamt hat die Unfallzahlen erfasst
demzufolge sterben mehr Leute im Haushalt als im Strassenverkehr.
Schlussfolgernd, benötigen Hausfrauen, Reinigungskräfte usw. dringlichst eine Unfallversicherung da die Gefahren im Haushalt  unterschätzt werden. Viele Leute haben Angst vor Terror oder sonstiges und verkennen die Gefahren die im Haushalt lauer. Unfälle im Haushalt und in der Freizeit ist die häufigst Unfallursache.
Hier bieten wir Ihnen eine Unfallversicherung an, die Sie nicht vor den Gefahren schützt, aber unterschiedliche Leistungen bezahlt, je nach Versicherungsumfang.
Unfall auf der Treppe
Unfallversicherung

Unfallversicherung


Unfallversicherung, versichern Sie sich gegen die Gefahren des Alltags, sei es beim Strassenverkehr, Freizeit, Sport, Arbeit, Schule. Überall passieren täglich Unfälle.

Die Unfallversicherung

schützt Sie vor finanziellen Belastungen die durch einen Unfall entstehen können. Selbst bei schweren Unfällen die eine Erwerbsunfähigkeit verursachen kann eine Unfallrente den sozialen Abstieg verhindern.

Die Unfallversicherung garantiert Ihnen und Ihrer Familie finanzielle Hilfe, wenn Unfallfolgen das Leben dauerhaft beeinträchtigen. Dabei decken unsere Leistungen mehr ab als andere Angebote und bieten so einen optimalen Schutz. Auf uns können Sie sich voll und ganz verlassen.
Drei gute Gründe für unsere Unfallversicherung:

Starke Leistungen für Ihre Sicherheit
Ein Blick auf unser Angebot zeigt, dass die Unfallversicherung viele wichtige Leistungen bietet. Sie und Ihre Kinder können sich auf schnelle und hohe finanzielle Hilfe verlassen, die Ihnen eine optimale Genesung ermöglicht.
Gut geschützt im Urlaub und beim Sport
Egal, bei welcher Freizeitaktivität Ihnen ein Unfall passiert, wir zahlen die Kosten für Such-, Rettungs- oder Bergungseinsätze von einer Summe bis zu 1 Mio. Euro.
Automatisch der beste Schutz bei dem Tarif mit Leistungs-Update-Garantie
Dank unserer Leistungs-Update-Garantie wird Ihr Versicherungsschutz automatisch aktualisiert. Ganz ohne Ihr Zutun und ohne Mehrkosten erhalten Sie so immer die besten Leistungen.

Unser Rundum-Schutz für Sie in der Unfallversicherung


Rundum versorgt mit Easy Care
Mit unserem optionalen Baustein Easy Care sichern wir Sie ab, falls Sie nach einem Unfall pflegebedürftig werden. Wir organisieren und finanzieren dann für Sie die wichtigen alltäglichen Angelegenheiten.
Grundpflege
Reinigung der Wohnung und der Wäsche
Organisation der Mahlzeiten
Begleitung bei Arzt- und Behördengängen
Hausnotrufdienst
Tag- und Nachtwache
Weitere Zusatz-Bausteine

Informieren Sie sich auch über unsere weiteren Angebote, die sie alle mit uns individuell vereinbaren können. So garantieren wir Ihnen einen perfekt auf Sie zugeschnittenen Versicherungsschutz.
Krankenhaustagegeld und Genesungsgeld
Leistungen bei Unfalltod
Tagegeld (bei Arbeitsunfähigkeit)
Erweiterte Übergangsleistung bei Invalidität (Einmalzahlung)
Ihre Fragen – unsere Antworten

Warum brauche ich eine Un­fall­ver­si­che­rung?

Ob beim Sport, auf Reisen oder im Alltag – ein Unfall passiert schnell und das vor allem in der Freizeit. Hier schützt die gesetzliche Unfallversicherung jedoch nicht, denn sie leistet nur bei Unfällen am Arbeitsplatz, im Kindergarten oder in der Schule sowie auf den Wegen dahin. Schließen Sie diese Sicherheitslücke mit der privaten Unfallversicherung. Der Schutz ist vor allem wichtig, wenn Unfallfolgen Ihr Leben dauerhaft beeinträchtigen, also im Invaliditätsfall. Mit unseren Invaliditätsleistungen, dem Krankenhaustage- und Genesungsgeld sowie weiteren wichtigen Leistungen sind Sie auf der sicheren Seite.

Warum ist eine Un­fall­ver­si­che­rung besonders für Kinder relevant?

Insbesondere neugierige Kinder sind den Gefahren des Lebens ausgesetzt. Wenn Ihr Kind in Folge eines Unfalls sein Leben lang auf Hilfe angewiesen ist, sind wir von der VHV für Sie da. Statt sich die Invaliditätsleistung als finanzielle Hilfe in einer Summe auszahlen zu lassen, können Sie bei der VHV auch eine Rentenzahlung vereinbaren – entweder als Alternative zur Einmalzahlung oder zusätzlich. Ab einem Invaliditätsgrad von 50 Prozent erhalten Sie dann Monat für Monat Rente. Ein Leben lang. Insbesondere für Kinder eine clevere Lösung, denn Kinder haben im Falle eines Unfalls noch keine Ansprüche aus der gesetzlichen Rentenversicherung erworben und sind dann ein Leben lang auf Unterstützung angewiesen. Bei dieser Unfallversicherung können Sie die Kinder-Unfallrente separat abschließen.

Was ist mitversichert?

Alle Unfälle, rund um die Uhr und weltweit, egal, ob sie ...

sich beim Sport, in der Freizeit oder auf Reisen ereignen,
zu Hause, am Arbeitsplatz, im Kindergarten oder in der Schule passieren.

Bin ich auch im Ausland versichert?

Wenn Sie sich im Urlaub eine komplizierte Verletzung zuziehen, übernehmen wir die Kosten für einen medizinisch notwendigen Transport zum Krankenhaus oder zur Spezialklinik. Auch alle Mehrkosten bei der Rückreise, zum Beispiel für einen rollstuhlgerechten Platz im Flugzeug, bezahlen wir.

Welche Leistungen erhalte ich nach einem Unfall?

Je nach individuellem Versicherungsumfang:

Invaliditätsleistung bei körperlicher oder geistiger Beeinträchtigung,
Unfall-Rente,
Krankenhaustagegeld und Genesungsgeld,
finanzielle Unterstützung der Hinterbliebenen im Todesfall,
Chefarztbehandlung und 1-Bett-Zimmer,
Schmerzensgeld bei Knochenbrüchen und Bänderrissen sowie
Krebs-Soforthilfe.

Was bedeutet der "erweiterte Unfallbegriff" für mich?

Der klassische Unfallbegriff schließt alle Unfälle aus, die nicht von außen auf den Körper einwirken. Viele Unfallversicherer zahlen in so einem Fall nicht. Wir von der VHV verzichten auf diese spitzfindige Definition und leisten auch bei anderen Unfällen (Erweiterter Unfallbegriff). So sind Sie zum Beispiel auch bei Bewusstseinsstörungen, Herzinfarkten, Schlaganfällen oder Herz-Kreislauf-Störungen geschützt.

Was ist eine Gliedertaxe?

Die Gliedertaxe legt bei der Unfallversicherung den Grad der Invalidität fest, denn die Höhe der Leistung ist von der Art der Invalidität abhängig. Je höher der Invaliditätsgrad, desto höher ist auch die Leistung, die Sie von uns erhalten. Die Gliedertaxe der VHV ist eine der besten im Markt, denn bei uns erhalten Sie sehr schnell höhere Leistungen.

Was heißt Progression?

Die Erfahrung zeigt: Mit steigendem Invaliditätsgrad nimmt auch der Versorgungsbedarf zu. Den meisten Unfallversicherungen liegt deshalb eine progressive Invaliditätsstaffel zugrunde. Das heißt, je schwerwiegender eine Invalidität ist, umso höher sind die finanziellen Leistungen. Bei der VHV können Sie sich zum Beispiel auf Zahlungen bis zum Fünffachen der vereinbarten Versicherungssumme verlassen.

Unfallversicherung, alle 4 Sekunden passiert ein Unfall
VHV, Haftpflichtkasse
Versicherung: Unfallversicherung
Sparte: Unfallversicherung



Ein weiteres Deckungskonzept ist bei der Konzept und Marketing, Einzelheiten entnehmen Sie bitte den Informationen im Tarifrechner.
Unfallversicherung, alle 4 Sekunden passiert ein Unfall, den optimalen Schutz finden Sie hier.
VHV, Haftpflichtkasse
Versicherung: Unfallversicherung
Sparte: Unfallversicherung
Private Unfallversicherung
 
 
Es gibt über 60 Anbieter privater Unfallversicherungen allein in Deutschland und jede Versicherung bietet die Unfallversicherung in verschiedenen Tarifvarianten an. Das sind dann mehr als 200 verschiedene Tarifmöglichkeiten. Wer nun glaubt dass die Vergleichsportale eine Übersicht schaffen hat zwar bedingt recht, wenn alle Tarife in diesen Portalen sind.
 
Leider habe ich bis jetzt keinen Versicherungsvergleich gefunden der auch nur annähernd eine Übersicht verschafft.
 
Es ist auch nicht ganz einfach das passende Produkt zu finden. Welche Leistungen sind wichtig, welche bestehende Versorgung habe ich, brauche ich nur Invaliditätsschutz oder sollte meine Versicherung auch für schwere Krankheiten leisten.
 
Besteht eine Berufsunfähigkeitsversicherung oder soll die Unfallversicherung als Ersatz dienen. Es ist ein sehr komplexes Thema und nun starten wir den Versuch das ganze online zu realisieren mit einer begrenzten Auswahl an Tarifen die den unterschiedlichen Anforderungen gerecht werden.
 
In der Übersicht sehen Sie die verschiedenen Möglichkeiten einer Unfallversicherung, aber als erstes sollten Sie Ihren Bedarf ermitteln. Grundsätzlich benötigen jüngere Menschen eine hohe monatliche Unfallrente, da vieles noch im Aufbau ist. Die Invaliditätssumme sollte so bemessen sein das bei schwerer Invalidität eventuelle Umbauten an Auto, Küche, Bad, Schlafzimmer usw. behindertengerecht umgerüstet werden können. Da diese Baumaßnahmen schnell mal 100.000 EUR übersteigen können sollten Sie nicht an der Versicherungssumme sparen. Empfehlen würde ich Ihnen 150 – 200 tausend Grundversicherungssumme. Eine progressive Unfallversicherung, leistet  in den oberen Behinderungsgraden mehr, aber lieber eine hohe Grundversicherungssumme da die meisten Unfälle im unteren Prozent-Bereich liegen.
 
Bei 100 Prozent Invalidität leistet die progressive Unfallversicherung bedeutend mehr, aber im unteren Bereich dementsprechend wenig wenn die Grundversicherungssumme nicht identisch ist. Die Produktvielfalt der Unfallversicherung ist sehr groß, es werden schon Invaliditätsrenten ab einem Invalditätsgrad ab 25 Prozent geleistet und beim anderen Versicherer erst ab 50 Prozent.
 
Als Faustformel zur Ermittlung der Grundinvaliditätsversicherungssumme berücksichtigt man Alter und Einkommen.
 
30 Jährige/r  6fache Bruttojahreseinkommen
 
40 Jährige/r  5fache Bruttojahreseinkommen
 
50 Jährige/r  4fache Bruttojahreseinkommen
 
Die Zweckmäßigkeit einer Unfallrente ist umstritten, ich persönlich denke das es gerade für die Kinderunfallversicherung und Junge Leute keine bessere Art der Invaliditätsabsicherung gibt.  Die Rente die Lebenslang bezahlt wird bevorzuge wir für diese Personengruppen..
 
 
Für Berufstätige ist die Unfallversicherung eine Ausweichmöglichkeit wenn eine Berufs- oder Erwerbsunfähigkeitsversicherung aus beruflichen, gesundheitlichen oder finanziellen Gründen nicht in Frage kommt, aber die Unfallversicherung ist nur bedingt zur Absicherung der Arbeitskraft geeignet.
 
 
Wir bieten Ihnen hier Tarife an die schon über viele Einschlüsse verfügen, so sind Invalidität durch Eigenbewegung und erhöhte Kraftanstrengung, Bewusstseinsstörungen (z. B. durch Medikamente, Epilepsie, Ohnmacht, Alkohol), Invalidität als Folge einer Infektion (z. B. durch Zecken, Tetanus, Malaria) in den Tarifen mitversichert die den hohen Bedingungswerk unterliegen. Näheres entnehmen Sie bitte den einzelnen Versicherungsbedingungen.
 
Diese Versicherer sind schon in vielen Rankings vertreten und zählen zu den besten Unfallversicherungen.
 
In jedem Rechner können Sie verschiedene Tarife wählen, schauen Sie welcher zu Ihnen passt.
 
Darstellung ist auf das höchste Tarifleistungsniveau bezogen.
 
         
            

Facebook Mette Versicherungren
Mette Versicherung auf Twitter

Mette Versicherungsmakler, Versicherungen, Darlehn, Bausparen, Tel. 05671/7799991

Erfahrungen & Bewertungen zu Mette Versicherungen
Zurück zum Seiteninhalt